Bekanntmachung des ersten Bürgermeisters

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

täglich verfolgen wir alle die Entwicklungen der Corona-Pandemie in den Medien. Bereits jetzt gibt es deutliche Einschnitte in unserem Alltagsleben. Ich möchte Sie eindringlich bitten Ihren Anteil zu leisten, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Befolgen Sie die Hinweise der zuständigen Experten, vermeiden Sie unnötige Sozialkontakte, achten Sie auf Ihre Familie, Ihre Nachbarn, Ihre Umgebung.

Mittlerweile wurden von den zuständigen Stellen verschiedene Anordnungen getroffen. Ich weise darauf hin, dass die Gemeindeverwaltung verpflichtet ist, die Einhaltung der Allgemeinverfügung zu überwachen. Zuwiderhandlungen stellen eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit nach Infektionsschutzgesetz dar und werden entsprechend verfolgt.


Bitte lassen Sie uns alle zusammenhalten, auf dass wir gemeinsam diese Krise überwinden.

Ihr Karl Obermeier, 1. Bürgermeister