Zum Inhalt springen

Eislaufbus 2023 / 2024 – Der kostenlose Bus zur Eisbahn Vilshofen

|   Rathaus-Info

Kostenlos nach Vilshofen und zurück mit dem Bus – „Null-Euro-Ticket“ für Jung und Alt

Schon seit etlichen Jahren organisieren die Gemeinden Beutelsbach, Aldersbach und der Markt Aidenbach einen gemeinsamen Eislaufbus zur Eisbahn Vilshofen. „Ziel ist es, die Freizeitmöglichkeiten der Region auch für Personen ohne eigenes Fahrzeug oder mit schmalem Geldbeutel zugänglich zu machen“, erklärt Beutelsbachs Bürgermeister Michael Diewald. Der „Eislaufbus“ verbindet die Gemeinden untereinander – man muss nicht immer bis zur Endhaltestelle mitfahren, sondern kann auch zwischendurch aus- und zusteigen. „Mit dem kostenlosen Bus könnte man z. B. von Beutelsbach nach Aidenbach fahren um 13:30 Uhr und das neu eröffnete Hallenbad besuchen, die Rückfahrt von Aidenbach ist dann um ca. 16:40 Uhr ab der Haltestelle Marktplatz“, schlägt Stephanie Loibl vor, Touristik-Info Markt Aidenbach, „ebenfalls wäre die Fahrt für einen Bräustüberl- oder Museumsbesuch in Aldersbach passend – der Aufenthalt in Aldersbach ist ab Ankunft 13:40 Uhr knapp 3 Stunden bis zur Rückfahrt ab Haltestelle Aldersbach, Klostergarten/Nahkauf.“ Bei Fahrten bis zur Endhaltestelle in Vilshofen können Jung und Alt die Eisbahn an der frischen Luft nutzen und sich sportlich betätigen. Die Eintritte zu den Freizeiteinrichtungen sind kostenpflichtig, der Bus fährt Mitfahrer jeden Alters kostenlos. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Rückfahrten nur stattfinden, wenn auch bei der Hinfahrt Fahrgäste befördert wurden. Bei Teilfahrten werden die Fahrgäste gebeten, dem Busfahrer bei Fahrtantritt Bescheid zu geben. 
Die Eislaufbus-Saison beginnt ab Samstag, 4. November 2023 um 13:30 Uhr in Beutelsbach, nächster Halt ist am Marktplatz Aidenbach (Haltestelle Rathausseite) und anschließend in Aldersbach an der Haltestelle Klostergarten. Die Rückfahrt ist um 16:15 Uhr ab Haltestelle Eisbahn Vilshofen und die Haltestellen werden in umgekehrter Reihenfolge angefahren. Der Fahrplan ist auf den Websites der Gemeinden zum Download veröffentlicht, z. B. unter www.aidenbach.de 
Der Eislaufbus fährt voraussichtlich – vorbehaltlich des Eisbahnbetriebs aufgrund der Witterung – jeden Samstag bis 17. Februar 2024 zur Eisbahn Vilshofen. Eine Ausnahme sind nur Feiertage und der Faschingssamstag, hier entfallen die Fahrten. Zuverlässig werden die Eislaufbusfahrten wieder vom Verkehrsunternehmen Renaltner aus Vilshofen durchgeführt. Die kostenlose Freizeit-Buslinie steht aufgrund ihrer zeitlichen Begrenzung, die sich nach den Betriebszeiten der Eisbahn Vilshofen richtet, in keiner Konkurrenz zum ganzjährigen ÖPNV.

Zurück
news_Aidenbach.jpg