Zum Inhalt springen

Malteser werben Fördermitglieder

|   Vereinsnachrichten

Bitten um Unterstützung für soziale Aufgaben

Sechs Werbebeauftragte der Malteser sind seit Montag, 13. Februar in den Kommunen Aidenbach, Aldersbach, Beutelsbach, Hofkirchen, Ortenburg, Vilshofen und Windorf unterwegs, um Fördermitglieder für die Hilfsorganisation zu werben.
In der Diözese Passau sind rund 600 Malteser ehrenamtlich aktiv: Sie engagieren sich im Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, Besuchsdienst, Herzenswunsch-Krankenwagen und in zahlreichen anderen Bereichen. Auch wenn sie viel Zeit und Einsatz unentgeltlich erbringen, müssen dennoch Dinge wie Schutzausrüstung, Fahrzeugkosten oder hauptamtliche Koordinatoren finanziert werden. Dies alles ist nur durch die
Unterstützung der mehr als 20.000 Fördermitglieder möglich, die den Maltesern oft über lange Jahre die Treue halten.
Die Mitglieder des Werbeteams sind an ihrer Malteser Kleidung zu erkennen und sie können sich auch ausweisen. Bargeld dürfen sie nicht entgegennehmen.
Weitere Auskünfte gibt gerne Mitgliederreferentin Rosmarie Friedsam unter Tel. 0851/95666-45 oder E-Mail Rosmarie.Friedsam@malteser.org

Zurück
news_malteser.jpg

Neuste News

am 26. Januar ab 17 Uhr im Jugendtreff Aidenbach

Weiterlesen

am Freitag, 23. Februar 2024 – Eintritt frei!

Weiterlesen

am Rosenmontag im Jugendtreff

Weiterlesen